Auf eigenen Beinen stehen: Lisa Simone am Festival Jazznojazz

Immer nur auf die berühmte Mutter angesprochen zu werden, ist sicher kein Zuckerschlecken. Aber an Nina Simone kommt einfach niemand vorbei, ihre eigene Tochter Lisa Simone schon gar nicht.

Symbol auf Rot
Bildlegende: SRF / Sébastien Thibault

Und immerhin: Auch wenn sie musikalisch ihrer Mutter nicht das Wasser reichen kann, so sind ihre Songs doch aus dem Leben gegriffen und lassen erkennen, dass sich Lisa Simone aus dieser schwierigen Mutter-Tochter-Beziehung hat freischreiben können.

Redaktion: Jodok Hess