Nik Bärtschs Ronin an der Jazzahead Bremen 2016

Die Bremer Stadtmusikanten haben vielleicht mehr Märchen-Charme. Aber dann hört es schon auf mit den Vorteilen: Nik Bärtsch mit seinem Ronin-Projekt in Bremen war ein Abräumer.

Weil die Band einfach unwiderstehlich eingespielt ist nach hunderten Konzerten im heimischen Club Exil in Zürich. Und weil Nik Bärtsch nicht nur der erste und beste Zen-Funk-Jazzer ist, sondern auch zwischen den Stücken aufs Beste zu unterhalten weiss.

Redaktion: Jodok Hess