Eine Liebesgeschichte in 30 Songs

Die Liebe ist ein unerschöpfliches Thema für Songschreiberinnen und -schreiber. Wir erzählen in «Late Night Jazz» eine Liebesgeschichte von zarten Anfängen bis zum bitteren Ende.

Eine Geschichte in 30 Songs aus dem «Great American Songbook» und darüber hinaus, von «For Every Man There's A Woman», was natürlich auch umgekehrt gilt, bis zu «Que reste-t-il de nos amours», dem melancholischen Blick zurück auf die gemeinsame Geschichte, die so hoffnungsvoll begonnen hatte. Zwei Stunden für glücklich und unglücklich Liebende.

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser