Horace Silver

«Soul Jazz» die treibende (auch Schweiss-treibende) Spielart des Jazz war ab den 1950er unglaublich populär, sowohl in den schwarzen Ghettos als auch bei europäischen Intellektuellen. Und wer hat ihn erfunden, den Soul Jazz?

Horace Silver (1928 -2014) kann das Verdienst fast völlig für sich allein beanspruchen. Titel wie «The Preacher», «Sister Sadie» oder «Song for My Father» schlugen damals wie eine Bombe ein. Und sie werden auch heute noch bei jeder Jam-Session gespielt.

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser