Joe Pass und seine Gitarre

Joe Pass (1929-1994) setzte Massstäbe, was virtuose Leichtigkeit und Erfindungsgabe auf sechs Saiten betrifft. Der Gitarrist aus New Jersey startete früh als Jungtalent, konnte aber in der Jazzszene erst richtig Fuss fassen, nachdem er einen Weg aus seiner Drogensucht gefunden hatte.

Joe Pass zusammen mit Dee Dee Bridgewater
Bildlegende: Joe Pass zusammen mit Dee Dee Bridgewater beim Montreux Jazz Festival im Juli 1990 Keystone

Als Mittdreissiger war er ein gefragter Sideman und hatte sein eigenes Trio. Um 1970 kam er unter die Fittiche von Norman Granz, der ihn für das Label Pablo mit Altstars wie Zoot Sims, Oscar Peterson und Ella Fitzgerald aufnehmen liess. Am 13. Januar 2019 wäre Joe Pass 90 Jahre alt geworden.

Redaktion: Andreas Müller-Crepon