Pop goes Jazz

Bis in die späten Fünfzigerjahre, als Elvis mit seinem Hüftschwung den Rock n‘ Roll einläutete, war der Jazz noch Popmusik. Es wundert also nicht, dass Jazzmusiker und –Sängerinnen ein offenes Ohr haben für gute Songs, mit denen sie ihre Geschichten erzählen können.

Songs der Beatles zum Beispiel, von Stevie Wonder oder von Sting sind wunderbare Improvisationsvorlagen für kreative Köpfe. Fünfundzwanzig Popsongs im jazzigen Gewand in Late Night Jazz!

Erstausstrahlung: 24.09.16

Moderation: Annina Salis, Redaktion: Beat Blaser