Folge 1: Der Zylindermarder – oder wie Edi das Handwerk lernte

Edi - ein notorischer Betrüger und Krimineller. Er bringt die Schweizer Justiz jahrzehntelang an ihre Grenzen und lässt Chancen, die ihm Therapeuten und Richter geben, ungenutzt verstreichen.

Dunkle Gestalt mit Hund
Bildlegende: Sendungslogo des Podcasts «Edi – Leben am Limit» SRF

In dieser Episode lernen wir von Edi, wie schnell man Türschlösser knacken kann und tauchen mit ihm in die Anfänge seiner kriminellen Karriere ein – als er seinen ersten grossen Coup landet und knapp volljährig erstmals ins Gefängnis muss.

Autor/in: Sabine Meyer und Patricia Banzer