«Cousin Pons oder die beiden Musiker» von Honoré de Balzac (15/16)

Kaum ist Pons beerdigt, fallen die Erbschleicher «wie Tiger» in die Wohnung in der Rue de Normandie ein, versiegeln Pons' Sammlung und setzen seinen Freund Schmucke vor die Tür. Dieser sucht darauf Zuflucht beim einzigen Menschen, der zu Pons' Beerdigung gekommen ist, dem Theaterdiener Topinard.

Der ehemalige Arbeitskollege der beiden Musiker hat durchschaut, welch krumme Dinge da gedreht werden und will Schmucke helfen. Doch die Erbschleicher haben einen langen Arm

Sprecher: Thomas Douglas - Deutsch: Otto Flake - Überarbeitung, Redaktion und Regie: Franziska Hirsbrunner - Produktion: Schweizer Radio DRS, 2010 - Dauer: 27'

Redaktion: Franziska Hirsbrunner