«Cousin Pons oder die beiden Musiker» von Honoré de Balzac (5/16)

Der alternde Junggeselle Pons ist von seinen Verwandten, den Camusot de Marville, schrecklich gedemütigt worden. Doch auf seiner hilflosen Suche nach Liebe findet er einen Weg, «Böses mit Gutem zu vergelten».

Er will Cécile Camusot mit dem reichen deutschen Bankier Fritz Brunner verheiraten und öffnet zum Zweck einer ungezwungenen Begegnung sein Allerheiligstes: das Kabinett mit den Kunstschätzen, die er seit Jahr sammelt. Ein fataler Entscheid ...

Sprecher: Thomas Douglas - Deutsch: Otto Flake - Überarbeitung, Redaktion und Regie: Franziska Hirsbrunner - Produktion: Schweizer Radio DRS, 2010 - Dauer: 45'

Redaktion: Franziska Hirsbrunner