«Die Psychologie der Erbtante» von Erich Mühsam (4/4)

Die Erbtante: Man kümmert sich liebevoll um sie, harrt nachmittagelang an ihren Kaffeekränzchen aus und schielt doch nur auf ihr Vermögen. Doch man harrt und schielt vergebens. Denn zu den grundlegenden Charaktereigenschaften aller Erbtanten zählt das Nichtsterben.

Falls es doch mal soweit kommen sollte, gibt es - wie im Fall von Tante Ursula - plötzlich sehr viele Erben. Oder das Testament geht bei einem Unfall in Flammen auf - wie dies bei Tante Zerlinde der Fall war.

Sprecher: Herbert Schäfer

Redaktion und Regie: Johannes Mayr - Produktion: Schweizer Radio und Fernsehen, 2011 - Dauer: 34'

Redaktion: Johannes Mayr