«Familienlexikon» von Natalia Ginzburg (4/5)

Der Krieg hält Einzug in Italien und zersplittert die Familie von Natalia Ginzburg in alle Himmelsrichtungen. Sie selbst ist inzwischen mit Leone Ginzburg verheiratet, der ständig unter polizeilicher Beobachtung steht und jederzeit verhaftet werden kann.

Schliesslich wird die Familie wie so viele politisch Andersdenkende der Zeit in die Verbannung geschickt und festgesetzt in einem provinziellen Dörfchen beobachtet man mit Schrecken, wie die Deutschen Italien besetzen. Für die jüdische Familie die schlimmste Entwicklung.

Sprecherin: Cornelia Froboess   Produktion Wagenbach Verlag, 2001 - Dauer: 21‘28‘‘

Aus urheberrechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen die einzelnen Folgen nur für vier Wochen als Podcast und zum Nachhören zur Verfügung stellen. Wir bitten um Verständnis.

Redaktion: Susanne Heising