«Venus in den Fischen» von Max Mohr (2/13)

Berlin, Mitte der 1920er-Jahre. Die erste Etage der Villa Trillke ist als Gebärklinik hergerichtet worden; die junge Hausherrin erwartet ihr erstes Kind.

Nach den beiden Assistenzärzten Sebastian Quass und Nelly Otterloo trifft nun auch der mysteriöse dritte Gast ein, der herkulische, schwarze Starastrologe Doktor Louis Abba aus Dixieland.

Während Quass reserviert bleibt, lässt sich Nelly Otterloo bereitwillig in die Grundzüge der Abba'schen Astrologie einweihen. Sie selber interessiert sich allerdings in erster Linie für ihr Honorar.

Sprecher: Ueli Jäggi

Regie: Stephan Heilmann - Produktion: Schweizer Radio DRS, 2010 - Dauer: 32'

Redaktion: Stephan Heilmann