Blutiger Beweis

Staffel 1, Folge 9

Video «Blutiger Beweis» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Nachdem Erik der Polizei von Aksels blutigem T-Shirt erzählt hat, sucht diese nach dem Beweisstück. Aksel befürchtet, Karines Mörder zu sein. Indes streitet sich Inger mit Lars, weil er sie bei ihrem Vorhaben, das Hotel zu vergrössern, nicht unterstützt.

Es beginnt eine fieberhafte Suche nach dem T-Shirt, das Aksel in der Mordnacht getragen haben soll. Doch offenbar hat Erik der Polizei den falschen Ort genannt. Aksel konfrontiert Erik und will von ihm wissen, wo das T-Shirt ist. Als sie es finden, ist Aksel überzeugt davon Karines Mörder zu sein. Er will sich stellen – doch es wartet eine Überraschung auf ihn.

Inger trifft derweil Degang wieder. Er will sie nach New York einladen, doch Inger gibt ihm zu verstehen, dass sie nicht bereit sei, für ihn ihre Ehe aufzugeben. Bei einem Abendessen versucht Inger, Eva von der Investition in ihr Hotel zu überzeugen. Sie muss feststellen, dass sie weder von Eva noch von Lars bei ihrem Vorhaben unterstützt wird. Es kommt zu einen heftigen Streit zwischen Inger und Lars. Lars hat anderes im Kopf, denn Tonje hat ihm von der Idee erzählt, eine neue Firma zu gründen.