Der Grund

Staffel 2, Folge 2

Aksel will beweisen, dass William Karines Mörder ist. Doch er vermag die Staatsanwaltschaft nicht zu überzeugen mit seiner Version von Williams Geständnis. Da macht er sich auf die Suche nach weiteren Indizien und hegt bald einen schrecklichen Verdacht.

Eva hat ihre Meinung geändert. Sie behauptet steif und fest, dass William kein Geständnis abgelegt hat. Aksel kommt vor der Staatsanwältin in Erklärungsnot, da seine Version des Geständnisses Löcher aufweist.

Eva schlägt Aksel vor, dass sie gemeinsam vor die Presse treten und sie dort Aksels Unschuld bekräftigt - dafür müsse er aber seine Anschuldigung gegen William zurückziehen. Das kommt für Aksel nicht in Frage. Er trifft sich mit seiner ehemaligen Anwältin. Die erzählt ihm, dass Karines damalige Lehrerin eine Meldung beim Jugendamt gemacht habe, sie dann aber wieder zurückgezogen hätte. Aksel hegt einen schrecklichen Verdacht, der sich bald bestätigt.

Derweil versucht Tonje, Aksel von einem Neustart mit Solar Tech zu überzeugen.