TTM – Der Zwang, sich Haare auszureissen

Seit Peter ein kleiner Bub ist, reisst er sich die Haare aus. Was als dumme Angewohnheit abgestempelt wird, entpuppt sich als Krankheit: Peter leidet unter Trichotillomanie.

Mit «Limits» stellt er sich das erste Mal seinem Zwang und versucht, mit einer Maltherapie seinem Zwang auf den Grund zu gehen. Was verraten die Bilder über ihn? Und wie viel wird er tatsächlich von sich preisgeben können?