Blutgeld

Video «Blutgeld» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die AC-12 geht Lindsays Vorwurf nach, dass DCC Dryden in eine Verschwörung gegen sie verwickelt sei. Steve ist immer mehr überzeugt von ihrer Unschuld. Mister Akers wird festgenommen und gibt wichtige Hinweise auf die Machenschaften seiner Frau. Kurz darauf wird Lindsay entführt.

Auf Steves Drängen, der Lindsays Vorwurf gegen Deputy Chief Constable Dryden glaubt, wird Dryden vorgeladen und befragt - wegen seines Verkehrsdelikts, aber auch um seine Verbindung zum Attentat und zu Lindsay zu klären. Es ist ein heikles Gespräch, da Ted Hastings Stellung von Drydens Goodwill abhängig ist.

Kurz nachdem klar wird, dass die getötete Jane Akers grössere Geldsummen erhielt, wird Mister Akers von der Einheit für Gewaltverbrechen festgenommen. Steve weiss, wer hinter der Festnahme steckt. Akers erzählt Kate und Steve kurz darauf von heimlichen Aufzeichnungen von seiner Frau, die dem Team neue Möglichkeiten der Ermittlung eröffnet. Zusätzlich bekommt Steve einen heissen Tipp von anderer Seite. Und Kate stösst bei ihren Recherchen auf erstaunliche neue Erkenntnisse im Fall der verschwundenen Carly. Kurz darauf gerät der Gefangenentransport mit Lindsay in einen Hinterhalt.