Gewitzte Zivilcourage

  • Freitag, 1. Mai 2015, 17:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. Mai 2015, 17:50 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 2. Mai 2015, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Hätte der Rumisberger Hans Roth die Solothurner 1382 nicht vor einem Überfall der Kyburger gewarnt, so würden die Solothurner heute vielleicht zu Bern gehören. Der Dank dafür wirkt bis heute fort.

Illustation, Füsse im Schnee.
Bildlegende: Hatte Zivilcourage: Ein einfacher Bauer aus dem bernischen Rumisberg. SRF/Andy Fischli

Ende des 14. Jahrhunderts beschützte ein einfacher Bauer aus einer kleinen Berner Gemeinde die Stadt Solothurn vor dem Überfall. Er bewies grossen Mut und riskierte dabei auch sein eigenes Leben.

Noch heute bedankt sich die Stadt Solothurn Jahr für Jahr bei der Familie des Mannes mit einer kleinen Geste. Bähram Alagheband hat die Geschichte aufgearbeitet und dafür den Medienpreis Aargau Solothurn bekommen.