Klang- und Glanzstück

  • Freitag, 29. Mai 2015, 17:50 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 29. Mai 2015, 17:50 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 30. Mai 2015, 8:15 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Nirgends sind die USA europäischer als in Boston, der Hauptstadt des Commonwealth of Massachusetts. Da wo einst die Revolution gegen die Briten ihren Anfang nahm, hat europäische Kultur, Musikkultur eine Heimat: Die Boston Symphony Hall.

Der ehemalige Dirigent des Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, spricht über Akustik und Architektur der Symphony Hall in Boston.000,
Bildlegende: Der ehemalige Dirigent des Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, spricht über Akustik und Architektur der Symphony Hall in Boston.000, Keystone

Gut 2700 Zuhörer fasst der nach europäischen Vorbildern errichte Bau und wird regelmäßig und widerspruchslos als schönster Konzertsaal Nordamerikas bezeichnet. Das «Boston Symphony Orchestra» verfügt über ein beachtliches privates Stiftungsvermögen. Teil des Vermögens ist die 1900 gebaute Konzerthalle. Stolzes Symbol europäischer Kulturverehrung auf nordamerikanischen Boden.