«Move on Up» für immer und ewig!

Curtis Mayfield (3. Juni 1942 26. Dezember 1999) zählt als Songwriter, Produzent und Sänger zu den wichtigsten Figuren in der Geschichte der schwarzen amerikanischen Musik.

Mit der Doo-Wop und R'n'B-Gruppe The Impressions hatte Mayfield in den 60ern unzählige Hits. Als Solo-Künstler veröffentlichte die Soullegende aus Chicago auf seinem eigenen Label Curtom Records Meilensteine der Soulmusik. Curtis Mayfield starb mit 57 Jahren an Diabetes; sein musikalisches Erbe wird ewig weiter leben.