Venus im Pelz

Video «Venus im Pelz» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Frick erhält eine anonyme Einladung in die Oper. Er schläft dort zu Rossini-Klängen ein, als Sabina die Loge betritt. Das muss ein Traum sein. Denn seine Erzfeindin Sabina ist plötzlich die Verführung in Person.   
Regula ist aus dem Liebesurlaub in Südfrankreich zurückgekehrt und steckt schon bald wieder im harten Alltag: Sie sitzt blutüberströmt in Majas Badezimmer. Ist dies das Werk von Regulas brutalem Ehemann?
Natalie hat gewonnen: Der Mensch, der ihr so wehgetan hat, ist entlassen worden. Doch Natalie begibt sich schon wieder in Gefahr. Im Hôtel de la Poste kommt es zu einer zweiten Konfrontation mit dem wütenden Zgraggen.