Alex Dreppec: Großstadt-Gesang

Wie fasst man das Gewusel einer Grossstadt in Gedichtzeilen? Alex Dreppec, Jahrgang 1968, bedient sich dabei eines sprachlichen Tricks, der sogenannten Alliteration. Der Effekt ist verblüffend: die Wörter bedrängen, grade so wie der Verkehr und die Menschen in einer grossen Stadt.