Anne Blonstein: Trennen

Nur knapp 53 Jahre alt wurde sie, die in England geborene Anne Blonstein. Ihre zweite Lebenshälfte verbrachte die Naturwissenschaftlerin Blonstein in Basel, wo sie in der biomedizinischen Forschung tätig war. Daneben schrieb sie Gedichte. Beobachtend, hellsichtig, präzise. Es liest Anette Herbst.