Beat Sterchi: ds Paris

Lyrik ist auch Musik. Dichter wie etwa der Berner Beat Sterchi nutzen diese Erkenntnis, um mit Worten Stimmungen herbeizuzaubern. Stimmungen, wie sie einem z.B. an einem kalten Januarmorgen in der französischen Hauptstadt entgegenschlagen könnten. Es liest Hanspeter Müller-Drossaart.