Carl Albert Loosli: Gödeli het zur Stinnin welle

«Ein Jüngling liebt ein Mädchen, die hat einen andern erwählt» So der Anfang eines berühmten Gedichts von Heinrich Heine. Der Schweizer Carl Albert Loosli, so scheint es, hat das Thema aufgenommen und auf Berndeutsch weitergetrieben. Es liest Hanspeter Müller-Drossaart.