Elke Erb: Leibhaft lesen (Deutschland)

Elke Erb ist 1938 in Scherbach in der Eifel geboren. 1949 siedelt sie von Westdeutschland in die DDR nach Halle an der Saale über. Dort studiert sie Germanistik, Slawistik, Geschichte und Pädagogik. Seit 1966 lebt Elke Erb als freischaffende Schriftstellerin in Berlin.

Das Gedicht, gesprochen von der Autorin, hören Sie hier:
www.lyrikline.org