Emmy Ball-Hennings: Das flüchtige Spiel

Emmy Ball-Hennings kam zwar aus Deutschland, war aber der Schweiz sehr verbunden. Zunächst weil sie mit Ihrem Mann Hugo Ball nach Zürich emigrierte und dort den Dadaismus mitbegründete. Aber auch, weil sie später das Tessin zu ihrem Lebensmittelpunkt machte. Ihr Gedicht liest Birgitt Kempker.