Erika Burkart: Steckbrief

Fünf Jahre vor ihrem Tod erhielt die Schriftstellerin Erika Burkard den grossen Schillerpreis und damit den wichtigsten Schweizer Literaturpreis überhaupt. Das war 2005. Ihr fast lebenslanges, unermüdliches Schreiben wurde damit geadelt. Burkarts Steckbrief liest Lara Stoll.