Ernst Burren: dinne und dusse

Ernst Burren ist ein Meister der sprachlichen Verknappung. Sein Gedicht haben wir nicht ohne Hintersinn auf den heutigen Tag, den Tag vor dem Nationalfeiertag, gesetzt. Mit Blick auf die täglichen Flüchtlingsdramen entfaltet es eine ganz eigene Wirkung. Hanspeter Müller-Drossaart liest.