Fabio Pusterla: Wegelied

Vor zwei Jahren durfte der Tessiner Lyriker Fabio Pusterla den Schweizer Literaturpreis entgegennehmen. 1957 kam Pusterla in Mendrisio zur Welt und arbeitet heute neben seiner vielfältigen literarischen Tätigkeit als Lehrer in Lugano. Es liest Katja Reinke.