Jaap Blonk: der minister II

Der sich hier verausgabt, ist der Niederländer Jaap Blonk. Der eigenwillige Autodidakt, Musiker, Klangpoet und Vokal-Performer entdeckte durch den Vortrag von Gedichten die Direktheit und Beweglichkeit des stimmlichen Ausdrucks. Er spezialisierte sich in der Aufführung von Lautpoesie.

Das Gedicht, gesprochen vom Autor, hören Sie hier:
www.lyrikline.org