Johann Gottfried Herder - Das Flüchtigste

Das Leben zerrinnt uns zwischen den Fingern in jedem Augenblick, in dem wir es erleben. Sich mit der Flüchtigkeit alles Seins abzufinden, das ist wohl eine der grossen existentiellen Herausforderungen des Menschen... entsprechend hat diese Herausforderung auch Eingang in die Dichtkunst gefunden. Etwa in der deutschen Klassik mit Johann Gottfried Herder.