Manfred Gilgien: Zwei Spangen fand ich…

Er führte eine schwierige Existenz als freier Schriftsteller am Rande der Gesellschaft: Manfred Gilgien, geboren 1948, gestorben 1993. Und nur ein einziges Buch von ihm ist zu Lebzeiten erschienen; mit Gedichten und Kurzprosa von äusserst zartem Charakter. Es liest Laurin Buser.