Oskar Pastior: Kikakokú! Ekoraláps!

Oskar Pastior kam 1927 in Hermannstadt zu Welt und starb 2006 in Frankfurt a.M. 1969 siedelt Pastior von Rumänien in die BRD über und lebt als freier Autor in Berlin. Oskar Pastiors Werk setzt sich aus Lyrik, Lautdichtung, experimentellen Texten, Hörspielen, Übersetzungen und Zeichnungen zusammen.

Das Gedicht, gesprochen vom Autor, hören Sie hier:
www.lyrikline.org