Walter Helmut Fritz - Also fragen wir beständig

Wenn Dichter Dichter zitieren, so hat es damit wohl eine ganz besondere Bewandtnis. So auch im folgenden Gedicht von Walter Helmut Fritz, der den Grossmeister der deutschen Lyrik Heinrich Heine wohl nicht nur deshalb zitiert, um ihm ein weiteres Denkmal zu setzen - sondern auch, um auf die Beständigkeit bestimmter Themen hinzuweisen.