Trauerspiel

Staffel 3

Trauerspiel

Rogers Tochter befürchtet, dass die Ermordung von Präsident John F. Kennedy die Stimmung auf ihrer Hochzeit ruinieren könnte. Trüb ist auch die Stimmung bei den Drapers: Betty eröffnet Don, dass sie ihre gemeinsame Ehe beenden will. Macht sie tatsächlich Ernst?

Nachdem Pete abermals hinter Kenneth zurückstehen muss, verlässt er enttäuscht das Büro und beginnt sich ernsthaft zu überlegen, Ducks Angebot anzunehmen.

Indes plant Rogers Tochter ihre Hochzeit. Sie will nach wie vor nicht, dass Jane an ihrem Fest auftaucht und treibt ihre Eltern zum Wahnsinn. Rogers Exfrau Mona setzt sich erstaunlicherweise für ihre Nachfolgerin ein.

Über die Hochzeitsvorbereitungen und die Umtriebigkeit bei Sterling Cooper fällt wie ein Schatten die Nachricht von der Ermordung des Präsidenten John F. Kennedy.

Margaret heiratet trotzdem, doch das Fest wird zum Trauerspiel. Am Ende des Festes erwartet Don noch eine ganz andere böse Überraschung: Seine Frau Betty sagt ihm, dass sie ihn verlassen wolle.