Die Sintflut

Staffel 6, Folge 5

  • Dienstag, 1. Dezember 2015, 0:10 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 1. Dezember 2015, 0:10 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 1. Dezember 2015, 5:10 Uhr, SRF 1
Video «Die Sintflut» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Der Mord an der Ikone der Bürgerrechtsbewegung Martin Luther King überschattet New York und schockiert die Mitarbeitenden von Sterling Cooper Draper Pryce. Sowohl für Peggy als auch für Don bedeutet der Vorfall, dass sie sich einen Moment besinnen.

Der Advertising Club of New York vergibt einen Preis. Bei der Feier begegnen sich Don und Peggy zum ersten Mal wieder, seit sie ihm den Heinz-Ketchup-Etat vor der Nase weggeschnappt hat. Mitten in die Feierlichkeiten platz die Nachricht des Mordes von Martin Luther King.

Eine grosse Schockwelle erfasst alle. Für einen Moment scheint die Welt, auch bei Sterling Cooper Draper Pryce, stillzustehen. Zu gross ist die Bestürzung über den Mord an der Ikone der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung. Doch bald schon kehren die ganz alltäglichen Probleme wieder zurück. Don streitet sich mit Betty, weil er vergessen hat, die Kinder abzuholen, Harry versucht, seine Klienten nicht zu verärgern, und Peggy erwägt, eine Wohnung zu kaufen. Wegen der Rassenunruhen sinken die Preise in der Upper East Side. Doch dann erfährt sie zum ersten Mal, wie Abe sich das Zusammenleben mit ihr vorstellt. Abe ist nicht der Einzige, der seine Gefühle offenbart. Auch Don öffnet sich zum ersten Mal gegenüber Megan.