Ausgesorgt

Staffel 7, Folge 11

Video «Ausgesorgt» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Die Partner der Agentur erfahren per Zufall, dass Sterling Cooper & Partners von McCann Erickson geschluckt werden soll. Dons Kampfgeist ist geweckt, er entwickelt einen Plan zur Verlegung der Agentur nach Kalifornien. Peggy macht sich indes auf die Suche nach einem neuen Job.

Per Zufall findet Roger heraus, dass Sterling Cooper & Partners aufgelöst werden soll. Unter den Partnern sorgt das für Unruhe. Don zeigt sich kämpferisch und will die Agentur retten, indem er sie nach Kalifornien verlegt. Doch die Chefs von McCann Erickson nehmen ihm den Wind aus den Segeln.

Pete steckt Peggy die Neuigkeit und empfiehlt ihr, sich nach einem neuen Job umzuschauen. Ein Karriereberater rät Peggy ausgerechnet zur Anheuerung bei McCann Erickson.

Peggy vertraut sich Stan an, als die beiden ein Kindercasting durchführen und Peggy an ihren Sohn erinnert wird. Und Pete nähert sich seiner Exfrau Trudy wieder an, als die beiden sich einen handfesten Streit mit dem Schulleiter einer Eliteschule liefern.