Der Adrenalinspiegel steigt

Diese Woche wird kein Spaziergang. Die Sterne stellen unsere Durchsetzungsfähigkeit und unsere Frustrationstoleranz auf die Probe. Unter der Regie des willensstarken und kämpferischen Mars wissen wir, was wir wollen, und machen keine halbe Sachen.

Wichtig ist, dass wir trotzdem offen sind für andere Meinungen und notwendige Gespräche nicht mit einer sturen Haltung blockieren.

Nutzen wir die geistreichen Sterne und machen wir konstruktive Vorschläge! Dann können wir jetzt neue und kreative Lösungen für alte Probleme finden. Weil wir jedoch nicht mehr endlos diskutieren wollen, bleibt für die Suche nach Kompromissen nicht viel Zeit. Die wichtigen Entscheidungen fallen bis Ende Woche nicht nur bei den französischen Wahlen. Der Vollmond vom Sonntag schafft klare Verhältnisse, sorgt aber gleichzeitig für sehr viel Wirbel.

Hart auf hart

Weil der Konfliktplanet Mars kritisch steht, lassen sich Rivalitäten und Machtkämpfe am Arbeitsplatz wohl nicht vermeiden. Also müssen wir uns wohl oder übel Auseinandersetzungen stellen. Wer seine Anliegen nicht einbringt, hat schlechte Karten. Wichtig ist aber, dass wir mit guten Argumenten kontern, möglichst klar und sachlich, und uns nicht zu Ueberreaktionen verleiten lassen.

Leider macht es uns der Kommunikationsplanet Merkur nicht leicht: Er hat Kritik und Meinungsverschiedenheiten im Gepäck und fordert all unser diplomatisches Geschick. Wenn Gespräche nicht fruchten, schlagen wir härtere Töne an und stellen vielleicht sogar ein Ultimatum. Unsere Toleranzgrenze sinkt im Lauf der Woche, aber genau deshalb müssen wir aufpassen, dass wir nicht zu grosse Risiken eingehen.

Fertig mit Langeweile

Die Liebesgöttin Venus zeigt sich von der kontaktfreudigen und gesprächigen Seite. Deshalb sagen wir unserem Partner offen und ehrlich, was wir denken. Oder wir sprechen spontan jemanden an, der uns gefällt. Wenn es keine Altlasten gibt, läuft es in der Liebe unkompliziert und harmonisch.

Ungelöste Probleme können allerdings zu heftigen Auseinandersetzungen führen. Wir haben nämlich nicht mehr den Nerv, die immer gleichen Probleme zu diskutieren. Wir wollen Lösungen sehen und zwar bald!

Wir brauchen jetzt frischen Schwung im Beziehungsleben. Wenn sich nichts bewegt, sind wir auch bereit, die Konsequenzen zu ziehen. Schlechte Voraussetzungen also für festgefahrene und langweilige Beziehungen umso bessere aber für leidenschaftliche Begegnungen!

Am Wochenende erwartet uns ein aussergewöhnlicher Vollmond, der unsere Gefühle in Wallung und die Leidenschaft zum Kochen bringt. Am besten überlegen wir uns also schon mal, was wir dann Spezielles machen könnten und vor allem, mit wem!

Monica Kissling alias Madame Etoile