Die Kraft der Verführung

Die Sterne halten uns auch in dieser Woche auf Trab. Zum Glück sind es nur selten lästige Verpflichtungen, die unseren Einsatz fordern, sondern vielmehr lustvolle Gelegenheiten, die wir gerne ergreifen.

Monica Kissling alias Madame Etoile

Wir lassen uns jetzt gern verführen, und das ist gut so. Das einzige, was dabei zu kurz kommen kann, sind der Schlaf und Momente der Ruhe. Wem alles zu viel wird, der gönnt sich am besten eine Auszeit an einem schönen Platz, zum Beispiel in der Natur oder in einem Wellnesshotel. Aus Sternensicht ist es sogar sehr ratsam, dass wir uns Momente der Ruhe und Besinnung nehmen. Denn mit dem Skorpion-Neumond startet am Donnerstag ein machtvoller neuer Mondzyklus, der in unserem Leben einiges aufwühlt.

Munter improvisieren
Am Arbeitsplatz geht es in den nächsten Tagen zu wie in einem Bienenhaus. Fast alles ist wichtig und dringend. Und immer, wenn wir gerade einen Plan gemacht haben, kommt wieder etwas Neues dazu. Das kann stressig sein, aber es ist auch sehr inspirierend. Auch in dieser Woche dürften sich viel versprechende Möglichkeiten bieten, die wir uns nicht entgehen lassen wollen. Vielleicht kommen wir auch selber auf zündende Ideen und werfen bestehende Konzepte über Bord. So müssen wir immer wieder umdisponieren und munter improvisieren.

Für wichtige Entscheidungen, die unsere berufliche Zukunft betreffen, sollten wir uns noch eine Woche Zeit lassen. Der Planet Merkur ist bis am Samstag rückläufig, sodass wir unsere Meinung nochmals ändern könnten. Nächste Woche haben wir mehr Klarheit und können unsere Anliegen auch besser formulieren.

Erotische Schwingungen liegen in der Luft
Für die Liebe versprechen die Sterne eine spannende und intensive Zeit. Schon am Montag sind wir in Flirtstimmung und lassen nichts anbrennen. Wir sind eroberungslustig und charmant und verteilen grosszügig Komplimente. Das wirkt sich sehr stimulierend auf bestehenden Beziehungen aus und kann ausserdem dazu führen, dass Singles nicht mehr lange allein sind.

Wenn die Liebesgöttin Venus am Donnerstag zusammen mit der Sonne und dem Mond ins leidenschaftliche Sternzeichen Skorpion wechselt, ist es mit allfälliger Zurückhaltung endgültig vorbei. Die Stimme des Herzens will jetzt gehört werden, und wir haben gar keine andere Wahl, als unserem Lustimpuls zu folgen. Unsere Wünsche und Sehnsüchte lassen sich nicht länger unterdrücken.

Was in dieser Woche in der Liebe passiert, ist nicht nur ein kurzfristiges Aufflackern von Gefühlen, sondern im Gegenteil der Anfang von grundlegenden Veränderungen in Beziehungen. Wer sich jetzt auf eine neue Beziehung einlässt, wird sich nicht so schnell wieder lösen.

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile