Die Sterne entführen uns in Wunschwelten

Wir starten mit grossen Erwartungen in die Woche, doch unsere Hoffnungen sind nicht ganz von dieser Welt. Zwischen Wunschvorstellung und Realität liegen manchmal Welten.

Und weil wir im Moment eher abgehoben als gut geerdet sind, erweist sich so manche Idee im Lauf der Woche als unrealistisch.

Kreative im Hoch
Das Gute an den aktuellen Sternen ist, dass wir jetzt sehr optimistisch und fantasievoll sind. Kreativ tätige Menschen können deshalb aus dem Vollen schöpfen.

Wer gern Klarheit hat und nach logischen Kriterien vorgeht, dürfte sich hingegen etwas schwer tun. Vieles läuft nämlich völlig irrational. Die Kommunikation findet vor allem hinter den Kulissen statt. Deshalb weiss man nie genau, welche neuen Ideen ausgeheckt werden und wer gerade die Fäden zieht.

Chaos in der Liebe
Wechselhaft und unberechenbar gestaltet sich auch das Liebesleben. Wir lassen uns nun total von Gefühlen hinreissen, und es ist gut möglich, dass uns die Liebe wie ein Blitz aus heiterem Himmel trifft.

Wir sind aber auch ganz schnell über alle Berge, wenn unsere Liebe nicht erwidert wird oder wenn wir uns in einer Beziehung eingeengt fühlen.