Die Sterne machen Dampf

Die Sterne stimulieren auch in dieser Woche unseren Tatendrang. Im Zeichen des eroberungslustigen Schützen sind wir voller guter Vorsätze und wollen hoch hinaus.

Bei aller wilden Entschlossenheit müssen wir aber aufpassen, dass wir uns nicht überfordern. Dass wir nicht atemlos durch den Alltg hetzen und Ende Woche völlig auf Reserve laufen. Wir müssen Rücksicht nehmen auf unsere körperlichen Bedürfnisse, aber auch Rücksicht nehmen auf die Bedürfnisse unserer Mitmenschen.

Ein volles Programm und viel Hektik erwartet uns auch am Arbeitsplatz. Alles sollte sofort erledigt werden, und es kommen unerwartet auch immer noch neue Aufgaben dazu. Die Sterne fordern Improvisationstalent und Flexibilität - vor allem aber gute Nerven.

Die Liebessterne zeigen sich von der eroberungslustigen und leidenschaftlichen Seite. Die Venus kehrt in den Skorpion zurück, das Zeichen der tiefen Emotionen. Gleichzeitig sorgt Mars im Feuerzeichen Schütze dafür, dass wir nichts anbrennen lassen. Wir zeigen unsere Gefühle und sind auch bereit, ein Risiko einzugehen, wenn uns jemand am Herzen liegt. Gefühle, die wir bisher nicht zeigten, lassen sich jetzt nicht mehr verbergen.Das kann uns in dieser Woche wahre Höhenflüge bescheren, es kann aber auch zu abrupten Trennungen kommen. Diese Gefahr besteht, wenn wir in einer Beziehung schon länger unzufrieden sind.