Die Sterne raten zu Ruhe

Die Woche beginnt ruhig und unspektakulär. Das ist gut so, weil wir im Moment nicht optimal gerüstet sind für grosse Herausforderungen. Energetisch laufen wir auf Sparflamme und nehmen uns deshalb besser nicht zu viel vor.

Wir sind im Moment sehr empfindlich, seelisch und körperlich. Das hat Vor- und Nachteile. Positiv ist, dass wir nun sehr gut spüren, was wir für unser Wohlbefinden brauchen.

Wenn wir diese Bedürfnisse aber nicht ernst nehmen, melden sich bald entsprechende Symptome. Es tut uns dann vielleicht etwas weh, wir schlafen schlecht oder sind launisch und gereizt.

Spätestens am Freitag werden zum Glück neue Lebensgeister wach. Die Sonne wechselt ins temperamentvolle Sternzeichen Löwe und steht in einer günstigen Konstellation mit dem experimentierfreudigen Uranus.

 

So sind wir dann rechtzeitig aufs Wochenende wieder voller Tatendrang und sogar richtig übermütig.