Hohem Druck standhalten

Machtvolle Konstellationen zeigen an, dass wir zurzeit unter grossem Druck stehen. Leistungsdruck, Erfolgsdruck, Entscheidungsdruck, äusserer oder innerer Druck lassen den Stresshormonspiegel ansteigen.

Monica Kissling alias Madame Etoile.
Bildlegende: Monica Kissling alias Madame Etoile. SRF

Kurzfristig erhöhter Druck kann sehr hilfreich sein, wenn wir in einer Extremsituation eine Höchstleistung erbringen müssen. Hält der Druck jedoch schon länger an, dürfte nun der Leidensdruck einen Höhepunkt erreichen. In diesem Fall stellt sich die Frage: Wie können wir Druck abbauen und Freiräume schaffen? Wo müssen wir aussteigen?

Der Energieplanet Mars macht mobil und fordert entschlossenes Handeln. Abwarten und Tee trinken ist keine Option. Wir müssen Entscheidungen fällen und aktiv werden, sonst entscheiden andere für uns. Schnell und gleichzeitig besonnen agieren, ist aber anspruchsvoll, und wir müssen uns vor Überreaktionen in Acht nehmen.

Risiken abwägen

Im Beruf können wir jetzt grosse Herausforderungen meistern. Dazu ist allerdings voller Einsatz nötig: Unser Durchsetzungswille ist ebenso gefordert wie unsere Konfliktbereitschaft. Unter den kämpferischen Sternen treten Rivalen auf den Plan, und wir müssen uns im Wettbewerb behaupten.

Wer Erfolg haben will, braucht eine gute Strategie und muss die Risiken gut abwägen. Auch wollen verlockende Angebote kritisch hinterfragt werden, weil uns jetzt gern ein bisschen zuviel versprochen wird.

Um die Wochenmitte herum fallen die Würfel. Grosse Hoffnungen erfüllen oder zerschlagen sich dann. Beides ist mit starken Emotionen verbunden, und wir müssen Überreaktionen im Zaum halten.

Im Rausch der Sinne

Viel Intensität erwartet uns auch in der Liebe. Seit Samstag befindet sich die Venus im Skorpion, dem leidenschaftlichsten und geheimnisvollsten Sternzeichen des Tierkreises. Dort stimuliert sie unser Begehren und weckt unsere tiefsten Sehnsüchte.

Dank einer harmonischen Konstellation mit dem Romantiker Neptun werden nicht nur grosse Liebesträume wach; auch der erotischen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Kein Wunder also, wenn wir in dieser Woche besonders prickelnde Liebesnächte erleben. Die raffinierten Erotiksterne führen uns ins Abenteuerland; Routine im Liebesleben müssen wir nicht befürchten.

Sehr interessant sind die verführerischen Sterne natürlich auch für ein Date. Weil wir jetzt sehr spontan und experimentierfreudig sind, lassen wir nichts anbrennen.

Autor/in: Monica Kissling alias Madame Etoile