Ruhige Kugel vor dem Jahrswechsel? Fehlanzeige

Wer Harmonie und Ruhe sucht, kommt in dieser Woche nicht auf seine Kosten. Die Sterne zeigen sich nämlich von der unbequemen und aufmüpfigen Seite.

Sie bringen Unstimmigkeiten ans Licht, die unseren Kampfgeist wecken und uns zum Handeln auffordern. Es ist zum Beispiel möglich, dass wir jetzt Dinge erfahren, die hinter unserem Rücken gelaufen sind. Oder dass wir ungerecht oder respektlos behandelt werden und uns deshalb zur Wehr setzen.

Es können aber auch Vorfälle in unserem Umfeld sein oder politische und wirtschaftliche Entwicklungen, die uns zum Protest veranlassen.

Das Gute ist, dass wir jetzt grosse Energien mobilisieren können, wenn wir mit einer Sache nicht einverstanden sind. Dies ist gleichzeitig auch eine Verpflichtung: Wir können nicht einfach passiv bleiben, sondern müssen aktiv werden und intervenieren.

Gleichzeitig sollten wir aber auch ehrlich sein und Selbstkritik üben. Es ist ja möglich, dass die Gründe für die aktuellen Schwierigkeiten nicht nur bei unseren Mitmenschen liegen.