Wunschdenken und Realität

Die Sterne wecken in dieser Woche grosse Sehnsüchte und lassen uns in Tagträumen versinken. Wer nicht losträumen kann, sollte wenig Verpflichtungen eingehen. Neptun, der Planet der Träume und Fantasien, dominiert am Sternenhimmel.

Im Beruf zeigt sich, ob wir die Lage realistisch eingeschätzt haben. Unter dem starken Neptun können grosse Hoffnungen platzen - gleichzeitig sind wir vielleicht daran, neue Luftschlösser zu bauen. Die Sterne beflügeln, vereiten aber auch zu Wunschdenken. Wir müssen deshalb gut prüfen, ob sich Projekte tatsächlich so umsetzen lassen wie wir es uns wünschen würden.

Die Liebessterne bringen uns in Verzückung und lassen uns auf Wolke 7 schweben. Sie stehen ideal für alle, die frisch verliebt sind. Schwieriger ist es im Moment für Paare, die nicht in dieser Phase sind. Wenn die Alltagsroutine die Liebesgefühle in den Hintergrund gedrängt hat, ist es höchste Zeit, dass wir uns überlegen, wie wir das, was uns ursprünglich so fasziniert hat, wieder in unser Liebesleben zurück holen können.