Zeit für grosse Veränderungen

Woche vom 26. Juli. bis 1. August 2010: Diese Woche wird eine der intensivsten des Jahre. Es kommt zu mehreren markanten Konstellationen, die ein starkes Spannungsfeld erzeugen.

Das beinhaltet Chancen, aber auch Gefahren. Jedenfalls ist in vielen Bereichen grundlegendes Umdenken gefordert. Dinge, die uns schon lange beschäftigen, wollen diese Woche angegangen werden, und zwar gründlich. Spätestens Ende Woche ist es Zeit, Bilanz zu ziehen und grund-legende Dinge zu verändern. Wir haben also die grosse Chance, aus Situationen, die uns überfordern haben, auszusteigen.

Die Zeichen sehen und reagieren

Gerade im Beruf sollten wir Zeichen der Überforderung besonders ernst nehmen und uns abgrenzen, wenn die Belastung zu gross ist. Wichtige Entscheidungen sollten aber erst Ende Woche gefällt werden, denn erst am Freitag werden wir wissen, was Sache ist - und dann müssen wir auch aktiv werden.

Halt in der Liebe finden

In dieser aufwühlenden Woche finden wir am ehesten in der Liebesbeziehung Halt. Wir können jetzt auf unseren Partner zählen - auch in Ausnahmesituationen und auch, wenn wir Schwächen zeigen. Aber Ende Woche fordern die Sterne Grundsatzentscheidungen, die auch die Liebesbeziehung betreffen können. Es ist dann wichtig, dass wir absolut ehrlich sind miteinander und keine Spielchen spielen.