Zeit zum Entrümpeln

Im Zeichen des bodenständigen Stiers sollten wir uns auf das Wesentliche besinnen. Was ist wirklich nötig? Und was braucht es nicht mehr?

Das Chaos muss weg.
Bildlegende: Das Chaos muss weg. Colourbox

Die Sterne eignen sich jetzt zum Entrümpeln und um Ordnung zu schaffen: im Haus und im Garten, am Arbeitsplatz, aber auch ganz allgemein im Leben. Bei den Aufräumarbeiten kann es allerdings gewisse Differenzen darüber geben, was es noch braucht und was nicht. Was für uns wichtig ist, finden andere vielleicht überflüssig, und umgekehrt. In der ersten Wochenhälfte wissen wir recht genau, was wir wollen. Je näher das Wochenende rückt, desto mehr lassen wir uns aber verunsichern oder von unseren Mitmenschen beeinflussen.

Bilanz ziehen
Im Beruf geht es um mehr als nur darum, das Pult aufzuräumen. Es ist Zeit für eine kritische Beurteilung unserer Leistungen und Zielsetzungen. Entweder ziehen wir selber Bilanz oder unser Arbeitgeber macht eine Lagebeurteilung. Dabei kann es zu grundlegenden Anpassungen kommen. Prioritäten wollen neu gesetzt und Kompromisse gefunden werden. Ganz locker läuft das leider nicht. Saturn setzt unserem Handlungsspielraum enge Grenzen und dreht an der Sparschraube. Deshalb müssen wir uns nun auf das Notwendige beschränken; Luxuslösungen liegen nicht drin.

Sturm und Drang
Mit spontanen Gefühlsäusserungen sparen wir in dieser Woche nicht. Ganz im Gegenteil: Wenn es um Liebe und Erotik geht, sind wir jetzt sehr direkt und auch sehr ehrlich. Vor allem die Feuerzeichen Widder, Löwe und Schütze lassen nichts anbrennen. Doch auch die anderen Sternzeichen zeigen sich abenteuerlustiger und gehen schnell einmal aufs Ganze. Der frische Wind im Liebesleben könnte sich im Lauf der Woche jedoch zu einem kleinen Sturm entwickeln. Wenn wir nämlich nicht das bekommen, was wir uns wünschen, werden wir immer ungeduldiger und fordernder. Wir verlangen Entscheidungen oder treffen sie selber. Aber Achtung: Am Wochenende sind wir plötzlich nicht mehr so sicher, und es geht wieder von vorne los!

Monica Kissling alias Madame Etoile