Riskante Geschäfte

Staffel 1, Folge 1

Video «Magic City: Riskante Geschäfte» abspielen
Video nicht mehr verfügbar

Silvester 1958: Ike Evans, Besitzer des legendären Luxushotels Miramar Playa, lässt sich auf einen Deal mit dem Mafiaboss von Miami ein, während sein Sohn sich mit dessen Ehefrau vergnügt.

Es ist Silvesterabend in Miami Beach, 1958. Im Luxushotel Miramar Playa sollte eigentlich Frank Sinatra auftreten, doch das Konzert droht ins Wasser zu fallen. Das ist allerdings nicht die einzige Sorge von Hotelbesitzer Ike Evans: Seine Angestellten drohen mit einem Streik. Aus Not lässt Ike sich auf einen Deal mit dem Mafiaboss von Miami ein, Ben Diamond. Dieser setzt das Callgirl Judi Silver auf den Gewerkschaftsführer Mike Strauss an, der nach einer Nacht mit der blonden Schönheit spurlos verschwindet. Derweil findet Ikes Sohn Stevie Gefallen an der zauberhaften Lily, nichtsahnend dass er sich mit der Ehefrau von Ben Diamond einlässt.