Aus dem Stegreif

Woher kommt etwas, wenn es «aus dem Stegreif kommt», fragt Walter E. Lienhard aus Thürnen im Kanton Baselland. Und warum braucht man diese Redewendung dann, wenn man etwas unvorbereitet und improvisiert tut?

Redaktion: Christine Schulthess