Braune Bananen

Bananen reagieren schnell auf Verletzungen oder Kälte. Sie werden braun, matschig und schmecken irgendwie mehlig. Daher sollte man sie sorgsam behandeln und nicht im Kühlschrank lagern. Ausserdem vertragen sich die heiklen Südfrüchte nicht mit Äpfeln.

Banane mit braunen Flecken
Bildlegende: Braune Bananen eignen sich durchaus noch zum Backen oder fürs Müsli. flickr/ Hodihu

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann